Sie sind hier

Masterstudenten/in für die Umrüstung eines Prüfstands für Lithium Ionen Batterien zur Impedanzspektroskopie auf Stack- und Zellebene

BEGEISTERUNG UND LEIDENSCHAFT FÜR TECHNIK AUF RÄDERN

Im dynamischen Umfeld einer mobilen Welt erhöht sich permanent die Komplexität individueller Mobilitätslösungen. Mehr Komfort, gesteigerte Sicherheit, verbesserte Effizienz und umweltfreundliche Fortbewegung sind die permanenten Herausforderungen in der Produktentwicklung. Diese Herausforderungen und die Suche nach zukunftsorientierten Lösungen unter anspruchsvollen Rahmenbedingungen begeistern uns und treiben uns an. Wir sind ein Team aus kompetenten und erfahrenen Ingenieuren, Technikern, Meistern und Fachkräften aus allen Bereichen der Fahrzeugtechnik.
Wenn auch Sie Herausforderungen lieben, Spaß am lösungsorientierten und zukunftsgestaltenden Arbeiten haben, eine kollegiale und produktive Arbeitsatmosphäre schätzen, dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen.
Derzeit suchen wir für den Einsatzort Großraum Stuttgart eine/n

Masterstudenten/in für die Umrüstung eines Prüfstands für Lithium Ionen Batterien zur Impedanzspektroskopie auf Stack- und Zellebene

Kurzbeschreibung: 

Entwicklung eines Hardware-Prototyps auf Basis einer vorhandenen Hardware.

Ihr Profil: 
  • Studium aus den Fachbereichen (FH/TU/TH/Uni) Naturwissenschaften, Ingenieurwesen, Informatik, Mathematik
  • Oder Vergleichbares mit entsprechender Vorerfahrung
  • Freude am Umgang mit neuen Technologien
  • Kenntnisse bei der Entwicklung von Prüfständen von Vorteil
  • Kreativität, analytisches Denken
  • Spaß an der Arbeit im Team
Ihre Aufgaben: 

Zur parallelen Alterung mehrerer automotiver Lithium-Ionen-Zellen ist ein Batteriestack entwickelt worden. Dieser soll im Rahmen der Masterthesis auf eine neue Zelltechnologie umgerüstet werden. Anschließend wird der Batteriestack in einen Prüfstand integriert. Die Masterarbeit ist in einen Grundlagenteil und einen Praxisteil mit folgenden Themen aufgegliedert:

  • Impedanzmessung auf Zell- und Stackebene
  • Strom- und Spannungsmessung auf Stack-Ebene
  • Parametrierung Unterschiedlicher Batteriemodelle auf Basis der Messergebnisse
  • Korrelation der Ergebnisse aus den Messungen

Die Masterthesis wird im Rahmen eines aktuellen Forschungsprojekts zwischen der ctc cartech company GmbH, der HS Esslingen und der Universität Stuttgart durchgeführt.

Wir bieten: 
  • Attraktive Arbeitsbedingungen in einem anspruchsvollen, interessanten und abwechslungsreichen Umfeld
  • Partnerschaftliche, respektvolle Unternehmenskultur, die persönliche Entfaltung und eigenverantwortliches Handeln fördert
  • Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem motivierten, ergebnisorientierten Team
  • Attraktive, leistungsorientierte Vergütung

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen an unseren Ansprechpartner Herr Kohs. Tel. 07031-20 40 58-54
E-Mail an: alexander.kohs@cartech-company.com