Sie sind hier

Hausmesse ist ein voller Erfolg

Hausmesse CTC cartechcompany und Teamobility Projekt AUTOPLES

Zum Themenschwerpunkt der Hausmesse E-Mobility die Projektverantwortlichen des autonom fahrenden Elektrosmart: (v.l.n.r.) Dr. Schramm, Alexander Kohs, Prof. Johann Tomforde und Heiner Schmeck.
(Bild: Karlheinz Reichert)

Am 8. Juni lud die CTC cartech company GmbH zusammen mit der Teamobility GmbH zu einer gemeinsamen Hausmesse in Böblingen ein - Themenschwerpunkte waren Fahrzeugkonzepte und Systeme rund um Elektroantriebe. Hier können Sie den vollständigen Bericht über die Hausmesse in der Böblinger Zeigung lesen. Zum Themenschwerpunkt E-Mobility gab es mehrere Vorträge zur deren Qualität Prof. Tomforde, Geschäftsführender Gesellschafter der Teamobility GmbH, meinte: "Manch größere Fachtagung könnte sich ein Beispiel daran nehmen." Neben Prof. Tomforde, der einen weltweiten Überblick über die Entwicklung der Elektromobilität gab, referierte Franz Loogen als Geschäftsführer der e-mobil BW über Innovationen und Entwicklungen im automatisierten, vernetzten und elektrischen Fahren in Baden-Württemberg.

Dr.-Ing. Thomas Schamm vom ISPE Forschungszentrum Informatik versuchte die Frage zu beantworteten: Wie automatisch fahren wir morgen? Er stellte dafür unter anderem das AUTOPLES-Projekt vor, in dem neben dem Forschungszentrum und anderen Partnern die CTC cartech company GmbH zeigten, wie ein umgebauter Smart electric drive autonom und elektrisch in einem Parkhaus zur Aufladung an eine Ladestation fahren kann.

Prof. Dr.-Ing. Hans-Christian Reuss von der Universität Stuttgart schlug in seinem Vortrag eine Brücke von Benzin- und Diesel-Motoren über Hybrid-Motoren zu reinen Elektro-Motoren und zeigte auf, wie eine Reduktion der CO2-Emissionen auf 70 Gramm pro Kilometer möglich ist.

Impressionen Hausmesse
(Bild: Karlheinz Reichert)

Hausmesse Impressionen
(Bild: intern)

Hausmesse Impressionen
(Bild: Karlheinz Reichert)

Hausmesse Impressionen
(Bild: intern)

Hausmesse Impressionen
(Bild: intern)

Neben den Vorträgen gab es die Möglichkeiten sich an einzelnen Themeninseln der CTC cartech company GmbH über Produkte, Projekte und Dienstleistungen zu informieren und ins Gespräch zu kommen. Die Teamobiltiy GmbH stellte ihren Leichtbau Elektro-Van TEAMO und weitere Concept Cars mit Elektroantrieb vor. Auch die CTC cartech company GmbH stellte den Smart ed aus, der vor einigen Monaten erfolgreich autonom in der Hofdiener-Garage in Stuttgart die Ladesäule aufsuchte. Neben den Exponaten konnten sich die Besucher über Research & Development, Engineering Services, Integration & Testing und die Manufacturing Services informieren.